Startseite // Vier gewinnt – Das Verhalten erfolgreicher Unternehmenslenker

Vier gewinnt – Das Verhalten erfolgreicher Unternehmenslenker

CEO-Position werden meist mit charismatischen, extrovertierten Persönlichkeiten besetzt, so hört man häufig. Entscheidend für den Erfolg von Managern an der Spitze eines Unternehmens sind jedoch nur wenige der Eigenschaften, die Kandidaten zunächst interessant erscheinen lassen. Welche das sind, zeigt eine Studie von ghSmart.

  1. Entschlossenheit: Erfolgreiche CEOs treffen Ihre Entscheidungen schneller und mit größerer Überzeugung als ihre weniger erfolgreichen Kollegen. Die Schwierigkeit liegt darin, ohne vollständige Information über einen Sachverhalt, schnell die richtige Entscheidung zu treffen.
  2. Überzeugungskraft: Herausragende CEOs geben Orientierung und schaffen es, Interessen zu bündeln. Sie schwören ihre Mitarbeiter und Stakeholder auf ein gemeinsames Ziel ein. Andere glauben an sie und vertrauen darauf, dass sie das Team zum Erfolg führen werden.
  3. Anpassungsbereitschaft: Immer wieder stoßen Manager auf neue Situationen, für die es noch keine Anweisungen gibt. Besonders erfolgreiche und anpassungsfähige CEOs pflegen daher verstärkt eine langfristige Sichtweise, um Entwicklungen frühzeitig zu erkennen. Mögliche Fehler und Rückschläge kalkulieren sie dabei ein und lernen daraus.
  4. Zuverlässigkeit: Boards und Investoren schätzen Besonnenheit und Mitarbeiter vertrauen berechenbaren Unternehmensführern. Kandidaten mit hoher Zuverlässigkeit erlangen mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit wie ihre weniger zuverlässigen Kollegen die CEO-Position – und auf dieser zählen sie mit 15-facher Wahrscheinlichkeit zu den erfolgreichen.

Schnell und entschlossen entscheiden, andere auf Ergebnisse einschwören, bereit sein sich anzupassen und zuverlässig Ergebnisse abliefern sind die vier maßgeblich für den Erfolg als CEO verantwortlichen Verhaltensweisen. Welche Kombination der Verhaltensweisen gefragt ist, ist immer situationsabhängig. Jedoch kann eine stärkere Fokussierung auf die vier Verhaltensweisen sowohl dem Board helfen, einen richtigen Kandidaten auszuwählen als auch dem Topmanager, das Unternehmen erfolgreich zu führen.

Den vollständigen Artikel können Sie im Harvard Business Review nachlesen.
Mehr zu Unternehmer-Mythen lesen Sie im Blog von Dr. Böning.

Philipp Hartmann