„Unfassbar!“
Open/Close Menu Business-Coaching, Management-Consulting, Change-Management, Führungskräfte-Entwicklung und Leadership-Training.

„Unfassbar!“

„Unfassbar!“ müsste man bei den neuesten Äußerungen von Donald Trump eigentlich wieder laut ausrufen – wenn man nicht schon daran gewöhnt wäre und im Sinne einer Realitäts-Akzeptanz mit einer Fortsetzung rechnen müsste.

Trump und das Präsidentiale Pubertäts-Syndrom: #br# Helfen da noch Coaching und Persönliche Entwicklung?

Donald Trump, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wird oft „der mächtigste Mann der Welt“ genannt. Man könnte ihn auch den „Zauberer des Unwirklichen“ nennen.

Ob bei ihm das probate Mittel der Persönlichen Entwicklung durch Coaching noch eine Chance hat oder hätte?

Nach dem Casino-Kapitalismus nun der Casino-Chef

Es ist kaum zu glauben: Die Wirklichkeit ist noch steigerbar: Donald Trump wird Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika!

TRUMP

Der Name beherrscht die Schlagzeilen. Und bald die Welt? Erst als unerwartete „Sensation“ kategorisiert, dann aber nach wenigen Tagen mit schnellen Erklärungen intellektuell verdaubar gemacht: Die Populisten. Die Globalisierungsgegner. Die Zukurzgekommenen. Die Vergessenen. Die Traditionalisten. Die Waffeninhaber. Sie alle haben ihn gewählt. Ach so: Auch die Frauen. Nicht nur die alten weißen Männer…

Good Night, America!

„Trump versus Clinton wird als schmutzigster Wahlkampf in die Geschichte Amerikas eingehen“ schreibt der SPIEGEL. Was soll man als Psychologe dazu noch sagen, außer vielleicht …