Unternehmen

Erfolg braucht Erfahrung und Leidenschaft

Trump und das Präsidentiale Pubertäts-Syndrom: #br# Helfen da noch Coaching und Persönliche Entwicklung?

Donald Trump, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wird oft „der mächtigste Mann der Welt“ genannt. Man könnte ihn auch den „Zauberer des Unwirklichen“ nennen.

Ob bei ihm das probate Mittel der Persönlichen Entwicklung durch Coaching noch eine Chance hat oder hätte?

Hinweis zur Verwendung von Cookies  Mehr Informationen

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir die Informationen zu Ihrem Besuch in „Cookies“. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung eben dieser Cookies einverstanden.