Startseite // Inhouse Consultants

„Ein ungekämmter Erfahrungsbericht und unfrisierte Reflexionen“

– so lautet der Untertitel zu Uwe Bönings Beitrag, in dem er als externer Berater seine Erfahrungen mit den unternehmensinternen Beratern beschreibt. Er tut dies bewusst nicht provokationsfrei und rein theoretisch, sondern subjektiv und pointiert. Denn im Vordergrund steht ein realer Erfahrungsbericht, der eine weiterführende Debatte auslösen soll. Welche Erfahrungen macht ein externer Berater mit internen Consultants und wie nimmt er ihr Auftreten war? Entlang von 5 zentralen Erfahrungen mit Inhouse Consultants geht Uwe Böning diesen Fragen nach. Den Abschluss seines Artikels bilden die „8 Versuchungen“ des internen Beraters.