Startseite // Probleme sind eine Frage des Blickwinkels

Probleme sind eine Frage des Blickwinkels

Wer kennt es nicht. Sie stehen ungeduldig vor dem Aufzug und drücken mehrfach auf den Knopf in der Hoffnung, dass die Kabine, die gerade noch im 12 Stock steht, den Turbo einlegt und sie im EG zügig abholt. Das Rumstehen und nervöse Warten stört sie und fühlt sich an wie Zeitverschwendung pur! Doch wie dieses Problem lösen, wenn die Treppe keine Option ist. Ein neuer Aufzug! Ein leistungsverbesserter Aufzugantrieb! Eine bessere Steuerung! Liegt auf der Hand, dass diese Dinge Abhilfe schaffen. Interessanter Weise lässt sich das Problem durch Reframing schneller und weitaus kostengünstiger lösen. Was heißt das? Der Aufzug kommt zu langsam, das nervt und das Warten stört. Lösung: Die Wartezeit ist eine willkommene Pause, um die Krawatte oder Haarnadel nochmal zu richten. Alternativ sind die 2 Minuten eine perfekte Zeit, um in sich zu gehen und die Gedanken für das Kommende Meeting zu sammeln und zu konzentrieren…

Zum Reframing sind in der aktuellen Ausgabe des Harvard Business manager 08|2017 die sieben Praktiken des Reframings enthalten. Eine lesenswerte Einleitung zum Querdenken!

Sie benötigen Hilfe beim Querdenken? Gerne stehen wir Ihnen dabei zur Seite! Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Peter Kraft