Startseite // Praxistipps: Richtig Präsentieren

Praxistipps: Richtig Präsentieren

Richtig präsentieren können, ist für Manager ebenso wichtig wie für Gründer. In seinem Interview mit der WirtschaftsWoche (Ausgabe 39) erklärt der Pitch Doctor Paul Boross, was einen guten Pitch ausmacht:

  1. Be nervous: Kribbeln ist normal und fördert Bestleistungen – deuten Sie es als Zeichen der Vorfreude, nicht der Nervosität!
  2. Verbinden Sie sich mit Ihrem Publikum: Wenn Sie das nicht schaffen, helfen auch die schönsten Folien nicht.
  3. Halten Sie Blickkontakt: Schauen Sie die Leute an! Gehobene Augenbrauen zeigen Begeisterung bei Zuhörern.
  4. Involvieren Sie das Publikum: Stellen Sie Fragen, binden Sie die Zuhörer ein: „Können Sie folgen?“
  5. Seien Sie enthusiastisch: Alles dreht sich um das „Wie“. Zeigen Sie, dass Sie selbst von der Sache begeistert sind!
  6. Haben Sie Humor: Wer sympathisch wirkt, überzeugt und dabei hilft eine gesunde Portion Humor!
  7. Seien Sie ein guter Zuhörer: Wenn Ihre Zuhörer nicht versteht, was Sie sagen, müssen Sie es anders erklären.
  8. Seien Sie authentisch: nur so können Sie überzeugen.
  9. Frauentipp: Nicht die Beine Kreuzen!

Leonie Hentrup