Startseite // Marketing 4.0 – mehr als verliebt!

Marketing 4.0 – mehr als verliebt!

Verliebte Frösche

Kunden zu Fans machen, war gestern. Heute gilt es, zu lieben. Und zwar die Kunden uns. Das neue deutsche Wort dafür heißt „Love-Branding“. Geliebt, gelebt, geteilt. Kurz: Unsere Kunden lieben uns nicht nur, sondern leben unsere Marke. Sie werden zu Überzeugungstätern, die andere von uns zu begeistern wissen. Sie sind nicht mehr nur Fans, sondern Mitglieder einer Marke. Wie das gelingt? Mit Psychomarketing: den Fokus auf Sinne richten und so die Seele des begehrten Objektes, den liebenden Kunden, erobern. Wahre Wunder versprechen diesbezüglich Marketing-Konzepte vom Gleichgewicht, von Push and Pull, der Balance der Kräfte und Harmonie. Wer mehr erfahren möchte, kann hier weiterlesen.