Startseite // Learning Expeditions – mehr als nur ein Betriebsausflug

Sie sind ein High Potential oder eine Führungskraft. Sie machen einen „Betriebsausflug“ nach Japan – oder nach Tel Aviv oder ins Silicon Valley. Sie reisen dabei in einer Gruppe von 20-30 Kollegen. Das Ziel: Sie als Mitarbeiter fit für den Wandel zu machen. Doch das Potential der sogenannten Learning Expeditions, auf denen Mitarbeiter neue Technologien und fremde Kulturen kennen lernen sollen, geht weit über diesen inhaltlichen Austausch hinaus. Die Learning Expedition stellt mittlerweile auch ein wichtiges Personalentwicklungs-Tool in großen Unternehmen dar, wie beispielsweise bei der ProSiebenSat.1 Media SE. Die Reisegruppe wird auf ihrem Weg von Moderatoren und Beratern begleitet, die sie mit methodischem Input zu Themen wie Design Thinking und Experimental Learning versorgen. Auch die Vernetzung der Teilnehmer untereinander wird gefördert. Das Unternehmen profitiert dann, wenn die Reisenden zurückkehren und ihr neues Fach- und Methodenwissen als Multiplikatoren ins Unternehmen tragen und so zu Change-Agenten werden. Mehr zum Nutzen von Learning Expeditions lesen Sie hier.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zum Thema mit:

*

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Ihr Beitrag wird nach Prüfung durch die Moderation anonymisiert und ggf. gekürzt auf unserer Seite veröffentlicht.