Startseite // Fallen, aufstehen, weitermachen – wie man einen Karriereknick bewältigt

Nach beruflichen Rückschlägen verhalten sich viele Führungskräfte ähnlich – sie verfallen in eine Schockstarre und suchen die Schuld bei Anderen. Wenn sie lernen, ihr Verhalten zu ändern und harte Einschnitte zu nutzen, um ihre weitere Laufbahn zu planen, können sich daraus ungeahnte neue Chancen ergeben. Wie man das anstellt, lesen Sie hier.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zum Thema mit:

*

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Ihr Beitrag wird nach Prüfung durch die Moderation anonymisiert und ggf. gekürzt auf unserer Seite veröffentlicht.