Startseite // Enttäuschungen und Kränkungen überwinden – frei werden für Neues

Wenn wir von anderen enttäuscht, betrogen und gekränkt werden, kommen wir oftmals nicht darüber hinweg. Vorwürfe und Selbstanklagen halten die Erinnerung an das Geschehene lebendig und legen einen Schatten auf die Gegenwart. Schlimme Erfahrungen sind unvermeidlich, doch wie können wir uns befreien? Erfahren Sie im Leitartikel der Psychologie Heute Heft 3 was uns blockiert, wie Sie Ballast abwerfen und gute Argumente für Vergebung finden.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zum Thema mit:

*

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Ihr Beitrag wird nach Prüfung durch die Moderation anonymisiert und ggf. gekürzt auf unserer Seite veröffentlicht.