Startseite // Ein Leben ohne Arbeit ist undenkbar – zumindest für die Deutschen

Ein Leben ohne Arbeit ist undenkbar – zumindest für die Deutschen

Zahlreiche Politiker, Soziologen und Arbeitspsychologen widmen sich seit Jahren dieser Fragestellung: Welche Arbeitsmodelle sind am sinnvollsten und machen die Arbeitnehmer am zufriedensten? Wir lesen täglich neue Artikel und bekommen die Debatten mit: 16-Stunden-Arbeitswoche? Oder gleich Sabbaticals (eine Auszeit, die ca. ein halbes Jahr dauert)? Alles was das Herz begehrt und verhindert, dass die Menschen zu getriebenen und unglücklichen Arbeitszombies werden. Und dann werden diese Menschen gefragt, was ihnen am wichtigsten im Leben ist und 85 % der Befragten antworten: „Erwerbstätig sein“!  Wie das zu den Ergebnissen einer weiteren Studie passt, die besagt, dass die Deutschen im Durchschnitt eine tägliche Arbeitszeit von 36 Minuten als optimal empfinden – das erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von ZEIT SPEZIAL.