Startseite // Die E-Mail ist tot! Es lebe Unified Communications!

Kommunikation ist für ein Unternehmen so wichtig wie die Blutversorgung für einen Organismus. So selbstverständlich es auch klingt: Kommunikationsprozesse laufen sehr oft mangelhaft ab! Laut dem Internetexperten Tim Cole gibt es im modernen Arbeitsalltag keinen Platz mehr für Effizienzvernichter wie die E-Mail. Gerade bei der Kommunikation in Projektteams besteht noch viel Optimierungsbedarf. Die Lösung: Unified Communications. Es handelt sich um eine einheitliche Software, die die üblichen Kommunikationskanäle in einer Bedienoberfläche vereinigt. Ein Präsenzmanager verschafft einen kompakten Überblick über die Erreichbarkeit jedes Teammitgliedes. Das Produkt verspricht einen Informationsfluss in Echtzeit trotz räumlicher Trennung der Projektkollegen. Ob die Software auch für die deutsche Wirtschaft gut geeinigt ist, lesen Sie in der hier.