Startseite // Denken Sie nicht immer nur positiv!

Studien ergeben: positives Denken weckt häufig falsche Hoffnungen und hat kaum positive, eher keine oder gar negative Auswirkungen. Denken Sie also nicht zu positiv. Aber bitte auch nicht negativ. Und Neutrale Gedanken sind sowieso völlig verkehrt. Und jetzt? Hilfreich ist statt dessen das mentale Kontrastieren: positive Zukunftsfantasien mit einer Visualisation des Hindernisses kombinieren, das uns im Weg stehtg. Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zum Thema mit:

*

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Ihr Beitrag wird nach Prüfung durch die Moderation anonymisiert und ggf. gekürzt auf unserer Seite veröffentlicht.