Startseite // Change-Management-Prozesse – Suchttherapie als Vorbild?

Change-Management-Prozesse und Entzugstherapien haben einiges gemeinsam. Es lassen sich sogar einige Erkenntnisse aus der Praxis der Alkoholtherapie auf Veränderungsprozesse in Unternehmen übertragen: Die Zwölf-Schritte-Methode in Entzugsprogrammen kann zu einem Vorbild für erfolgreiche Veränderungsprozesse werden. Welche weiteren Gemeinsamkeiten zwischen Entzugsprogrammen und Change-Management noch gibt, lesen Sie hier.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zum Thema mit:

*

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Ihr Beitrag wird nach Prüfung durch die Moderation anonymisiert und ggf. gekürzt auf unserer Seite veröffentlicht.