TEL +49 (0)69 - 66 98 250

Unternehmen

Erfolg braucht Erfahrung und Leidenschaft

On the Road – Böning-Consult® an der Goethe-Universität Frankfurt

Am 20. November 2017 fand eine Sonderveranstaltung zu den philosophischen und sozialen Implikationen von KI an der Goethe-Universität Frankfurt statt. Zu „The Human Side of AI“ war das professorale Who is Who aus Forschung und Praxis geladen – und wir natürlich mitten drin. Hier unsere Highlights: Robert Zicari, Informatikprofessor in Frankfurt, verglich KI mit einer…

Was wäre, wenn wir unser Gehirn hochladen könnten…

Unsterblichkeit wird schon in diesem Jahrhundert Realität! Das glaubt zumindest Unternehmer und Bestseller Steven Kotler. In seinem Vortrag betont er, dass es schon viele Science-Fiction-Ideen aus dem 20. Jahrhundert gäbe, die heute schon reale Produkte sind. So sei es eines Tages auch möglich, Bewusstsein und Erinnerungen herunterzuladen.Wenn diese dannin einem neuen Körper weiterleben, seien die…

Innovativ durch systematische Experimente

Der Innovationsforscher Oliver Gassmann erklärt im Interview mit dem Harvard Business Manager, wie wichtig fundierte Experimente für die Innovationskraft eines Unternehmens sind: Experimente sind Investition in neue Erkenntnisse. Die größten Erkenntnisse stammen von Experimenten, die missglücken. Denn es geht darum, zu lernen, und zwar so schnell wie möglich. Nur so kann man den Veränderungen der…

Lernen von den Besten

Im aktuellen Harvard Business Manager Ranking der 100 besten CEOs der Welt belegt Pablo Isla, CEO des spanischen Modekonzerns Inditex, den ersten Platz. Im Interview erklärt er, wie Agilität und moderne Führung ideal umgesetzt werden können. Flache Hierarchien, kein formales Managementkomitee und kaum Meetings sind charakteristisch für Islas Führungsstil. Verantwortung ist dezentral verteilt und Entscheidungen…

Die Kluft muss geschlossen werden: Platz 26 von 28

Am vergangenen Montag verkündete die EU-Kommission in Brüssel die neuen Zahlen zum Gender-Pay-Gap; fast nirgendwo sind die Unterschiede in der Bezahlung von Männern und Frauen so groß wie in Deutschland. Nur Tschechien und Estland schneiden im europäischen Vergleich noch schlechter ab. Die Differenz beträgt in Deutschland 22%. Spitzenreiter in der EU sind Italien und Luxemburg,…

Innovationprozesse innovieren

Buzzword Innovation. Wer jetzt nicht ganz schnell innovativ ist, fällt hinten über. Die Kunden geben die Richtung vor. Mitarbeiter hechten von einem zum anderen Ideenworkshop. Innovationsabteilungen werden geschaffen mit dem Auftrag: Business Development! Bei dem Engagement müsste die Erfolgsquote von Innovationsprozessen sehr hoch sein, nicht? Tatsächlich sind nur ca. 6% aller Innovationsprojekte kommerziell erfolgreich, laut…

Was Führungskräfte von dem Jamaika-Aus lernen können

Eine erfrischend andere Sicht auf das Aus der Jamaikagespräche bieten Schlafforscher. Die Wirtschaftswoche nimmt die Perspektive der Wissenschaftler ein und erklärt, warum der Abbruch der Verhandlungen niemanden überraschen sollte. Die Gespräche der Parteien dauerten häufig bis tief in die Nacht, Zeit zum Schlafen blieb also wenig. Schlafmangel aber führt zu Konzentrationsschwierigkeiten und verschlechterten Fähigkeiten, Probleme…

NEIN zur Senkung des Krankenstandes!

Völlig daneben, oder?! Ein guter Unternehmer weiß, dass ein hoher Krankenstand geschäftsschädigend ist. Hohe Arbeitszufriedenheit und ein hohes Commitment senken den Krankenstand. Warum dann nicht alles Mögliche in diese zwei Faktoren investieren? Mit wissenschaftlich fundierten Wirkungsmodellen könnte jeder Personalarbeiter entsprechende Kennwerte, Investitionskosten und Prognosen berechnen. Doch es bleibt eine Unsicherheit über die Prognose der kalkulatorischen…

Ein Roboter als Mitbürger(in)?

Sophia ist seit einigen Monaten auf der Welt. Sie hat keine Eltern und auch sonst keine Blutsverwandtschaft mit irgendeinem Volk, Land oder einer Nation.  Trotzdem besitzt Sophia jetzt die saudi-arabische Staatsbürgerschaft und ist stolz darauf. Dass sie stolz ist, hat sie selber auf der „Future Investment Initiative“ bekanntgegeben, einer Konferenz, die Ende Oktober in Riad…

Warum die Welt (noch nicht) untergeht

Kriege, Umweltverschmutzung, Finanzkreisen, Klimawandel, Terroristische Anschläge. Die Menschheit ist am Rande des Aussterbens und lebt in Zeiten von Unsicherheit, Chaos und Instabilität – so könnte man meinen. Die Chancen stehen gut, dass Menschen, die Sie kennen, dies auch glauben. Aber wie geht es der Welt in Wirklichkeit? Der US-amerikanische Luftfahrtingenieur Peter Diamandis zusammen mit Journalist…