„BÖNING VIEWS“ . . . DR. UWE BÖNING

19. Oktober 2018
46
„Aufklärung jetzt!“ – eine Kampfschrift

„Aufklärung jetzt!“, so lautet der Titel von Steven Pinkers neuem Buch, das gerade noch rechtzeitig zur Buchmesse 2018 auf Deutsch erschien. Ein trotziger, belehrender, streckenweise dogmatischer Gegenentwurf zum Zeitalter des Pessimismus und Negativismus mit ihrer völlig falschen Weltwahrnehmung und ihren düsteren Zukunftsaussichten. Ungeliebte Kritik eingeschlossen. So jedenfalls sieht das Pinker im Wesentlichen. […]

Weiterlesen…

10. Oktober 2018
45
Besuch bei Hugendubel, kurz vor der Buchmesse

Schwache Gemüter sollten am besten nicht mehr in gute Buchläden gehen: Die apokalyptischen Gegenwartsanalysen und Zukunftsbetrachtungen werden zunehmend düster. Viele neue Titel erinnern an eine Mail, die mir ein guter Freund vor wenigen Tagen nach einem Besuch am folgenden Morgen schrieb: „Das war ja wieder mal ein apokalyptischer Abend. Wir sollten uns bald mal wieder zu einem konstruktiven Gespräch über die Zukunft treffen…“! […]

Weiterlesen…

04. Oktober 2018
44
Machtverlust oder Systemveränderung?

Am vergangenen Sonntag-Abend kam es in den Nachrichten: Die CDU-, SPD- und CSU-Spitzen haben es gerade noch geschafft, eine Einigung zu erzielen:
Der maßlose Herr Maaß wird nicht zum Staatssekretär befördert und bekommt keine Gehaltserhöhung. Frau Nahles ist einverstanden, weil sie die GroKo nicht auffliegen lassen will. […]

Weiterlesen…

24. September 2018
43
MAAß-LOOS!

Der Mann ist jetzt maaß-los. Und der Vorgang ist maaß-los. Selten hat ein oberster Verfassungsschützer so viel geleistet wie er. Besser gesagt: Sich selbst so viel geleistet. Aber er kann auch schweigen, wenn er nicht reden will. Er kann auch die Bundeskanzlerin bloßstellen, wenn er will. […]

Weiterlesen…

19. September 2018
42
Programm

Es gibt ja immer wieder etwas Neues. So auch bei mir: Ich habe etwa ein gutes Jahr lang keinen BLOG mehr geschrieben. Lange Pause, kann man sagen. Für mich allerdings war Sie kurz, denn Sie war ausgefüllt. Ausgefüllt mit viel Arbeit an einem interessanten Projekt. Mit vielen positiven und einer Reihe auch von „schwierigen“ Erfahrungen, was man ja dann „schwierig“ nennt, wenn man das Negative darin nicht so ganz direkt ausdrücken möchte. […]

Weiterlesen…

31. Juli 2017
41
Mythen des Unternehmertums:
Nr. 3 „Unternehmer sind Menschenfänger“

Natürlich, Unternehmer sind Menschenfänger. So viel Charisma wie die ausstrahlen, hört man Ihnen gerne zu. Sie haben Ideen, Visionen, diese Aura von Gestaltungswillen. Dieses gewisse je ne sais quoi… Menschenfänger eben. Ihnen will man folgen… […]

Weiterlesen…

18. Juli 2017
40
Mythen des Unternehmertums:
Nr. 2 „Scheitern gehört zum Unternehmer“

„Fail early and often“, ein Mantra des Silicon Valley. „Mut zum Scheitern“ heißt es in der Startup-Szene. Oder auch Arbeit an der „Fehlerkultur“ in deutschen Unternehmen. Was ist wirklich dran am Unternehmer-Mythos Scheitern? […]

Weiterlesen…

11. Juli 2017
39
Mythen des Unternehmertums:
Nr. 1 „Echte Unternehmer sind Draufgänger und risikobereit“

Unternehmertum hat viele Facetten. Und Unternehmerpersönlichkeiten sind sehr verschieden. Und doch hält sich der Mythos hartnäckig: „Echte Unternehmer sind Draufgänger und risikobereit“. Ist da etwas dran? […]

Weiterlesen…

19. Juni 2017
38
Speed up! You are in the VUCA World! Really?

Disruption ist überall! Aber die Evolution ist wesentlich langsamer als die Entwicklung der Technik! Welche Entwicklungen wollen wir treiben und welche nehmen wir nur hin? Wollen wir selbst Verantwortung übernehmen oder überlassen wir die Verantwortung anderen? […]

Weiterlesen…


nach oben

Wir nutzen Cookies zum Speichern und Analysieren Ihres Besuches. Detaillierte Informationen darüber sowie Möglichkeiten zum Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK