Startseite // Exzellenz-Initiative für Butler

Exzellenz-Initiative für Butler

Mit dem Zollstock die Abstände der Tischgedecke kontrollieren, stundenlang mit durchgestrecktem Rücken stillstehen oder millimetergenau das Horsd’oevre vorbereiten. Diesen Anspruch stellen sich die angehenden Butler der Akademie in den Niederlanden. 8 Wochen, 16 Stunden am Tag und 6 Tage pro Woche dauert die Ausbildung. In dieser Zeit ist den Auszubildenden weder Alkohol noch eine Heimatreise erlaubt. Sie stellen sich voll und ganz auf die Wünsche und Bedürfnisse der Klienten ein. Die Klienten sind vermögende und anspruchsvolle Personen oder Institutionen, die Wert auf Präzision, Ästhetik und Exklusivität legen. 2 Millionen professionelle Butler sind weltweit tätig, um den Menschen das Leben zu erleichtern und einen Hauch von Erhabenheit zu verbreiten. Weiter zum Artikel